AGB´S

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops www.craftinvention.de der Firma Craftinvention Inhaber Ariane Nickel für den Erwerb von Waren im Fernabsatz.

 

§ 1. Vertragsgegenstand, Geltungsbereich

 

1.1   Die Firma Craftinvention , Anbieter des Online-Shops www.craftinvention.de (nachfolgend Anbieter oder Portal genannt) bietet Unternehmern und Verbrauchern (nachfolgend Kunden genannt) den Erwerb von Waren an.

 

1.2   Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Shop AGB´s)  des Online-Shops von Firma Craftinvention Inh. A.Nickel "www.craftinvention.de" gelten für alle Kunden mit dem ersten Zugriff auf die im Online-Shop  bereitgehaltenen Inhalte und Waren. Diese Shop-AGB werden durch den Datenschutzhinweis und die Verbraucherinformationen jeweils in ihrer aktuellen Fassung im Online-Shops ergänzt.

 1.3 Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Geschäfts und /oder Einkaufsbedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Kunden das Zustandekommen des Vertrages vorbehaltlos annehmen. Individuelle Vereinbarungen bleiben hiervon unberührt.

 

1.4   Die Kunden sind berechtigt, die im Online-Shop bereitgehaltenen Internetdienste sowie die angebotenen Waren nach den folgenden Bestimmungen zu erwerben und zu nutzen.

 

§ 2 . Zustandekommen von Verträgen über den Erwerb von Waren

 

2.1   Die Präsentation der Waren im Online-Shop stellt kein bindendes Angebot dar. Erst die Bestellung einer Ware durch den Kunden ist ein bindendes Angebot im rechtlichen Sinne.

 

2.2   Der Kunde hat die Möglichkeit per Mausklick Waren auszuwählen und in seinen Warenkorb zu legen. Solange sich die Waren in seinem Warenkorb befinden, hat der Kunde jederzeit die Möglichkeit seine getroffene Auswahl zu erweitern, zu verändern oder zu löschen. Erst mit dem Absenden des vollständig ausgefüllten Bestellformulars gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot ab.

 

2.3 Im Rahmen des Bestellvorgangs wird der Kunde mittels der Verbraucherinformationen über ein ihm etwaig zustehendes Widerrufsrecht gem. § 3 dieser Shop-AGB informiert.

 

2.3   Der Kunde kann diese Vertragsbedingungen, die Verbraucherinformationen den Datenschutzhinweis sowie sämtliche anderen Informationen dieser Internetseite wie folgt ausdrucken oder in wiedergabefähiger Form speichern: der Kunde druckt die jeweilige Seite mit seinem Browser aus, indem er unter dem Menüpunkt "Datei" die Funktion "Drucken" wählt. Der Kunde kann die jeweilige Seite speichern, indem er in seinem Browser den Menüpunkt "Datei" und dann die Funktion "Speichern unter" wählt. Darüber hinaus werden sämtliche Vertragsbestimmungen von dem Anbieter gespeichert. Die Vertragsbestimmungen werden dem Kunden auf dessen Wunsch auch gerne per E-Mail zugesandt.

 

2.4   Nach Verlassen der Bestellebene bleibt die Bestellung des Kunden im Internet für ihn abrufbar.

Der Anbieter speichert und verwendet die ihm so übermittelten Angaben zur Abwicklung des gewünschten Vertrages.

 

2.5   Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung unverzüglich (Bestellbestätigung; Status: Bestellung offen). Die Bestätigung erfolgt an die vom Kunden im Bestellformular angegebene E-Mail-Adresse. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Kundenangebotes dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass seine Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt mit unserer separaten Auftragsbestätigung (Status: Bestellung: In Bearbeitung) per E-Mail zustande.

 

§ 3. Widerrufsrecht - Widerrufsbelehrung , Verbrauerinformationen

 

3.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an

Widerrufsrecht

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite [www.craftinvention.de ] elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

3.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

3.3 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

 - zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von

Abonnement-Verträgen.

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es uns per eMail oder auf dem Postweg zurück.

Ebenfalls können Sie das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch hier auf unserer Webseite [www.craftinvention.de / Muster-Widerrufsformular] elektronisch ausfüllen und auf dem Postweg oder per eMail an uns übermitteln.

__________________________________

 An:

Widerrufsrecht

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren : ____________________

 

3.2   Dem Kunden stehen im Online-Shop  umfangreiche Informationen über die Nutzungsmöglichkeiten und die Nutzungsweise des Shopping-Angebotes zur Verfügung.

 

§ 4. Gegenstand und Form der Erfüllung ( Lieferung , Liefer- und Leistungszeit )

 

4.1 Der Versand der Ware erfolgt nach den in der jeweiligen Angebotsbeschreibung dargestellten Konditionen bzw. nach der vom Kunden gewählten Versandoption im Bestellvorgang.

4.2 Bei Lieferung bzw. Versendung erfolgt die Lieferung von Waren grundsätzlich ab dem Lager des Anbieters an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Anbieter Firma Craftinvention Inh. Ariane Nickel ist darüber hinaus berechtigt, die Waren auch von jedem anderen Ort aus an den Kunden zu versenden.

4.3 Kommt der Kunde in Annahmeverzug, so ist der Anbieter Firma Craftinvention Inh. Ariane Nickel berechtigt, Ersatz der hierdurch beim Anbieter entstandenen Mehraufwendungen zu verlangen. Mit Eintritt des Annahmeverzugs geht die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs auf den Kunden über.

4.4 Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit Übergabe an den Kunden oder eine empfangsberechtigte Person über. Bei Unternehmern geht beim Versendungskauf zudem die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Auslieferung der Ware an eine geeignete Transportperson über.

 

§ 5.Preise, Verpackungs- und Versandkosten, Abrechnungsdaten

 

5.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Shop-Seite / Angebotsseite aufgeführten Preise. Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und zuzüglich der angegeben Verpackungs- und Versand- bzw. Transportkosten. Zusätzliche Lieferungen und Leistungen werden nach Absprache mit dem Kunden gesondert berechnet.

5.2 Bei Ausübung eines Widerrufs des Kunden gem. des gesetzlichen Widerrufsrechtes trägt der Kunde die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

5.3 Der Anbieter Firma Craftinvention Inh. Ariane Nickel ist berechtigt, die ihm übermittelten Daten, soweit für das Forderungsmanagement / Inkasso erforderlich, an Dritte weiter zu leiten.

 

§ 6.  Zahlung / Vertragsabwicklung

6.1 Nach Vertragsabschluss erhält der Kunde eine Mitteilung über den Eingang seiner Bestellung sowie zusätzlich per E-Mail eine Kaufbestätigung mit allen notwendigen Versand- und Zahlungsinformationen sowie den Verbraucherinformationen inkl. Widerrufsbelehrung.

6.2 Soweit in der Angebotsbeschreibung nicht anders angegeben oder zwischen Anbieter und Kunde anders vereinbart, hat der Kunde ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Vorabüberweisung, Zahlungsdienstleister (PayPal). Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.

6.3 Der Kaufpreis wird innerhalb von 5 Tagen zuzüglich der in der Kaufabwicklung aufgeführten bzw. vom Kunden ausgewählten  Verpackungs- und Versandkosten ohne Abzug nach Zustandekommen des Kaufvertrages (§ 2 AGB) fällig.

6.4 Nach Ablauf der Zahlungsfrist, die somit kalendermäßig bestimmt ist, kommt der Kunde wenn er Verbraucher ist auch ohne Mahnung in Verzug. In dem Fall ist der  Anbieter Firma Craftinvention Inh. Ariane Nickel berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt ab Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz als pauschalen Schadensersatz zu verlangen.

6.5 Bei Unternehmern ist der Anbieter Firma Craftinvention Inh. Ariane Nickel berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt ab Zinsen in Höhe von 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz als pauschalen Schadensersatz zu verlangen.

6.6 Die Verzugszinsen  sind dann niedriger anzusetzen, wenn der Kunde eine geringere Belastung nachweist; der Nachweis eines höheren Schadens durch den Anbieter ist zulässig.

6.7 Die Leistung des Anbieters Firma Craftinvention Inh. Ariane Nickel erfolgt erst nach dem endgültigen Erhalt des vollständigen Kaufpreises zuzüglich aller etwaig anfallender Nebenkosten wie Versand- und Transportkosten, wobei eine Zahlung erst dann als erfolgt gilt, wenn der Anbieter über den Betrag verfügen kann.

 

§ 7. Eigentumsvorbehalt

 

7.1 Die gelieferte Ware bleibt in jedem Fall bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Anbieters Firma Craftinvention Inh. Ariane Nickel. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Zustimmung des Anbeters nicht zulässig.

 

§8. Sach- und Rechtsmängelgewährleistung gegenüber Verbrauchern

 

8.1 Soweit der Kunde die Waren vom Anbieter Firma Craftinvention Inh. Ariane Nickel in seiner Eigenschaft als Verbraucher erwirbt gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei (2) Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware.

 

§ 9. Sach- und Rechtsmängelgewährleistung gegenüber Unternehmern       

 

9.1 Neue Waren werden frei von Fabrikations- und Materialmängeln geliefert, die Frist für die Geltendmachung der Mängelansprüche beträgt ein Jahr ab Lieferung der Waren.

 

9.2 Im Übrigen gelten bezüglich der Sach- und Rechtsmängelgewährleistung die diesbezüglichen gesetzlichen Vorschriften.

 

§ 10. Haftung,  Haftungsbegrenzung des Anbieters

 

10.1  Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen.

10.2 Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit unseres Warenangebots auf unserer Hompage / Web-Shop.

 

§ 11. Urheber- und Schutzrechte

 

11.1 Sämtliche Grafiken und Texte im Rahmen des Shop-Angebots des Anbieters Firma Craftinvention Inh. Ariane Nickel unterliegen dem Urheberrecht / Copyright und dürfen nicht, auch nicht teil- oder auszugsweise, veröffentlicht, anderen zugänglich gemacht oder in sonstiger Weise genutzt oder veröffentlicht werden.

11.2 Der Kunde verpflichtet sich, die im Rahmen des Web-und Warenangebots des Anbieters Firma Craftinvention Inh. Ariane Nickel enthaltenen Urheberrechtsvermerke oder andere Hinweise auf derartige Rechte weder zu entfernen noch unkenntlich zu machen.

11.3 Die gewerbliche Vervielfältigung, Nutzung und der Weiterverkauf dessen Inhalte sind ausgeschlossen und werden strafrechtlich verfolgt.

 

§ 12. Sprache und Gerichtsstand

12.1  Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

 

13. Schlussbestimmungen

13.1 Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieses Vertrages berührt nicht die Wirksamkeit dieses Vertrages im Übrigen. Die Parteien bemühen sich, für eine unwirksame Bestimmung gemeinsam eine wirksame Bestimmung zu finden, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Klausel möglichst nahe kommt.

 

Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

 

Weitere Hinweise & Kundeninformationen

 

( I )  Rücksendeinformationen :

 Bitte setzen Sie sich vor einer Rücksendung mit uns inVerbindung, damit wir die Abwicklung für Sie vornehmen können. Verwenden Sie für Ihre Sendungen unsere angegebene Anschrift. Bitte senden Sie die Ware nicht "Unfrei" an uns zurück,  diese Sendungen werden von uns nicht entgegengenommen. ggf. werden wir Ihnen nach Absprache die Rücksendekosten erstatten.

 

( II ) Hygienerichtlinien

Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Wenn Sie Tattoomaschinen bei Ankunft testen möchten - bitte  nur  auf Übungshaut ! Aus hygieneischen Gründen nehmen wir keine am meschlichen Körper benutzen Maschinen zurück.  Dieser Umstand liegt im Intresse jeden Einzelnen. Wir verkaufen grundsätzlich keine gebrauchten Artikel um somit gesundheitliche Risiken  zu 100% auszuschließen. 

 

( III ) Verpackungsverordnung 

 

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unsererProdukte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG oder dem„RESY“-Symbol) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns inVerbindung. 

 

Kontakt:

Widerrufsrecht

 

 

Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

 

(IV) Informationen über unsere Farben

Die von uns angebotenen Farben werden von uns ausschließlich zur Übungszwecken  auf Kunsthaut oder als Künstlerbedarf vertrieben. Zur Anwenung auf Übungshaut (Kunsthaut), zum Zeichnen von Flashvorlagen, Airbrush, oder auch kalligrafischen Zeichnungen.

Indem Sie unsere Agb´s gelesen haben und akzeptieren, bestätigen Sie , dass Sie unsere Informationen zu unseren Farben  gelesen und verinnerlicht  haben.

  

 

(V) Batteriegesetz – BattG 

 

Inverkehr bringen, Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren :

 

Wir sind als Händler gesetzlich dazu verpflichtet, Akkus und Batterien, die bei uns gekauft wurden, unentgeltlich zurückzunehmen.

 

 Bitte nehmen Sie dieses Angebot an und helfen Sie dabei, unsere Umwelt sauber zu halten.

 

Akkus und Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Seit 1998 verpflichtet die Batterieverordnung alle Bürgerinnen und Bürger,

 

verbrauchte Akkus und Batterien ausschließlich über den Handel, oder die speziell dafür eingerichteten Sammelstellen zu entsorgen.

 

Batterien sind mit dem Zeichen und mindestens einem der folgenden chemischen Zeichen versehen:

 

 Cd= enthält Cadmium Hg= enthält Quecksilber Pb= enthält Blei

 

( V ) Entsorgungspflicht für alte, oder kaputte Elektrogeräte  : 

 

Seit einigen Jahren dürfen defekte, oder alte Elektrogeräte nicht mehr über den Hausmüll entsorgt werden.

 

Diese Regelung betrifft alle elektronischen und elektrischen Geräte, angefangen bei der elektrischen Zahnbürste, bis zum Heimsolarium, von der Waschmaschine, bis zur Digitalkamera. Hersteller sind dazu verpflichtet,in den Verkehr gebrachte, alte Elektrogeräte kostenlos zurücknehmen.

 

Egal wie alt das Gerät ist. Ebenso gehören auch Glühbirnen, Leuchtmittel, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen dazu. Alle defekten Geräte und Gegenstände werden kostenfrei von den Städten und Gemeinden zurückgenommen. Gemäß dem Gesetz "ElektroG" verkaufen wir nur Elektro- und Elektronikgeräte von Herstellern, welche sich entsprechend bei der zuständigen Behörde registriert haben und die den entsprechenden Richtlinien erfüllen.  Die Rücknahme erfolgt in der Regel durch schon bestehende Sammelsysteme .